Auf dem See

Compositor: Félix Menselssohn (Op 41, N°6)

Texto: Goethe

Partitura:  Auf dem See

Midis

Auf dem See
Auf dem See – S
Auf dem See – A
Auf dem See – T
Auf dem See – B

Letra:

Und frische Nahrung, neues Blut
Saug’ ich aus freier Welt
Wie ist Natur so hold und gut,
Die mich am Busen hält!
Die Welle wieget unsern Kahn
Im Rudertakt hinauf,
Und Berge, wolkig, himmelan,
Begegnen unserm Lauf.

Aug’, mein Aug’, was sinkst du nieder?
Goldne Träume, kommt ihr wieder?
Weg, du Traum! so gold du bist;
Hier auch Lieb’ und Leben ist.

Y alimentos frescos, sangre nueva
Absorbo del mundo libre
Cómo la naturaleza es tan buena y favorable,
¡La que me mantiene al pecho!
La ola pesa nuestro barco
Al ritmo de los remos,
Y cerros, nublados, hacia el cielo,
Se nos cruzan en el camino.

Ojo, mi ojo, ¿qué cosa hundes?
¿Sueños dorados, volverán?
¡Aléjate, sueño! dorado como eres;
Aquí tambien hay amor y vida.

Pronunciación